Workshop

Viel mehr als nur Noten – Bühnenpräsenztraining und Songinterpretation für Chöre

15. September 2019, 11:30 bis 13:00 Uhr

Hannover Congress Centrum | Future Meeting Space

Was ist Bühnenpräsenz, wie entsteht sie und was bedeutet sie im Bezug auf Chorgesang und Darbietung? Wie verhalte ich mich als ChorsängerIn auf der Bühne? Wie lassen sich körperliche und stimmliche Hemmungen ablegen und die Expressivität steigern? Welchen emotionalen Bogen nimmt ein Lied und wie kann ich diesen stärker in der Musik wirksam werden lassen? Wie kann ich die Verbindung der Chormitglieder untereinander stärken? Diese und weitere Fragen stehen im Zentrum dieses Workshops. Dozent Felix Powroslo stellt hierzu Übungen und eine Arbeitsweise für mehr Bühnenpräsenz und ein freies, emotionales und intuitives Musizieren vor. Er schöpft dafür aus seiner langjährigen Erfahrung als Bühnendarsteller und Regisseur.


Dozent/en

  • Felix Powroslo

    Felix Powroslo absolvierte ein Studium an der Bayerischen Theaterakademie in München. 1999 erhielt er den 2. Preis im Bundeswettbewerb für Gesang. Bis 2006 gastierte er hauptberuflich an Stadt-und Staatstheatern und war bis 2008 bei der Blue Man Group engagiert. Neben seiner Tätigkeit auf der Bühne begann er als Bühnen- und Gesangscoach zu arbeiten, unter anderem für Bodo Wartke und an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch. Inzwischen liegt sein beruflicher Schwerpunkt auf der Tätigkeit als Regisseur, Bühnen- und Stimmcoach. Über die Arbeit mit Ensembles wie den Wise Guys, Maybebop, Viva Voce oder Onair hinaus ist er auch als Chor-und Präsenzcoach bundesweit gefragt. Er ist zudem einer der beiden Initiatoren des Berliner Vokalfestivals Bervokal.

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.