Konzert

Entdeckungen! Werke von Hans Huber, Lili Boulanger, Petr Eben und anderen

14. September 2019, 19:30 bis 21:00 Uhr

Christuskirche

Voces8
Mädchenchor Hannover
Chor der Lutherschule Hannover
Flöte: Tymofii Dei
Horn: Shih Yi-Ling
Klavier: Richard Schwennicke und Dorothee von Heyden
Leitung: Andreas Felber und Volker Janssen

Romantische Träumerei, rhythmisch kraftvolle Wortausdeutung und französische Klangmalerei. Dieses Konzert des Mädchenchores Hannover gemeinsam mit Voces8 präsentiert eine Fülle von unbekannteren Werken für Frauenchor. Mit Hans Huber ist einer der bedeutenden Schweizer Komponisten vertreten, dessen „Sechs Gesänge für Frauenchor“ kaum aufgeführt werden. Die Stücke von Herzogenbergs betören durch ihren hochromantischen Gestus und als Kontrast dazu ertönen die gewaltigen, kurzen Chöre aus dem „Griechischen Wörterbuch“ von Petr Eben. Den Abschluss des ersten Konzertteils bildet die französische Romantik mit Lili Boulanger und Léo Delibes, dessen „Nymphen des Waldes“ den Bogen zum ersten Stück spannt. Den zweiten Teil des Abends gestalten beide Ensembles mit Werken von Max Reger und Samuel Barber zusammen.

 

Programm:

 

  • Morten Lauridsen (*1943): Sure on This Shining Night
  • Indianisches Traditional: Evening Rise
  • Hans Huber (1852-1921): Gesang der Nymphen; Spinnerlied; Ei, ei (alle aus: Sechs Gesänge)
  • Heinrich von Herzogenberg (1843-1900): Wehmut; Tanzlied; Untreue (alle aus: Acht Lieder und Romanzen)
  • Josef Gabriel Rheinberger (1839-1901): Gute Nacht (aus: Sechs Gesänge)
  • Petr Eben (1929-2007): Maches Epithymia; Agape Hetairia; Amfisbetesis; Algedon (alle aus: Dizionario Greco)
  • Léo Delibes (1836-1891): Les Norvégiennes
  • Lili Boulanger (1893-1918): Les sirènes
  • Léo Delibes: Les nymphes des bois
  • Max Reger (1873-1916): Abendgang im Lenz; Er ist´s
  • Samuel Barber (1910-1981): Farewell; Sunset (beide aus: Twelve Rounds); To Be Sung on the Water

   

Karten: EUR 23 / 18   erm. EUR 18 / 13

 

Für FachteilnehmerInnen der chor.com sind die Konzerteintritte im Fachteilnehmerticket enthalten. Bitte reservieren Sie Ihre Karten unter Angabe Ihrer Teilnehmernummer direkt hier über Reservix. 

 

Ensemble/s

  • Voces8

    Voces8 hat sich mit ihrer unkonventionellen Art des Auftritts und der Programmgestaltung in kürzester Zeit an die Spitze der A-cappella-Welt gesungen. Das Repertoire ist ebenso vielseitig wie ihr Tourneekalender und sie sind in Europa ebenso erfolgreich wie in Nordamerika oder Asien. Neben den dutzenden Konzerten pro Jahr geben sie weltweit auch Workshops und Meisterkurse und erreichen damit jährlich rund 20.000 Kinder und Jugendliche.

  • Mädchenchor Hannover

    Der Mädchenchor Hannover unter der Leitung von Prof. Andreas Felber gehört zu den weltbesten Jugendchören seiner Kategorie. Er genießt in der internationalen Chorwelt ein hohes Ansehen und wurde bereits zu Konzerttourneen weltweit eingeladen. Der Mädchenchor gewann zahlreiche Preise bei nationalen und internationalen Chorwettbewerben und sang bei über 20 CD-Produktionen mit. Das Repertoire des Chores reicht von tradierter Literatur bis hin zu avantgardistisch-experimenteller Musik. Präzision des Notentextes und Homogenität des Chorklanges sind für den Chor selbstverständlich, Intonationssicherheit verbindet sich mit stimmlichem Ausdruck. In der Nachfolge von Ludwig Rutt leitete Gudrun Schröfel den Mädchenchor bis Anfang 2019. Der Mädchenchor Hannover ist unter anderem Träger der Hannoverschen Stadtplakette und ist kultureller Botschafter der UNESCO City of Music Hannover.

  • Chor der Lutherschule Hannover

    Der Chor der Lutherschule wurde 1983 von Georg Schönwälder gegründet. Im Sommer 2011 übernahm Volker Janssen die Leitung, dessen Bestreben es ist, den SchülerInnen Musik unterschiedlicher Epochen und Kulturkreise näherzubringen. Das Repertoire reicht von geistlicher Chormusik über zeitgenössische Werke und Pop bis hin zu Musicals und Filmmusik. Neben den Schulkonzerten singt der Chor regelmäßig auf dem Festival „Fête de la Musique“ in Hannover. Im Dezember 2015 gewann der Chor den 1. Preis beim „Christmas Choir Contest“ des norddeutschen Radiosenders „Radio ffn“ und wurde mit dem Titel „Bester Schulchor des Nordens“ ausgezeichnet. Nach seiner ersten Konzertreise nach Madrid 2017 folgten ein Begegnungskonzert mit einem Schulchor aus Thessaloniki sowie ein Gastauftritt beim Adventskonzert des Mädchenchores Hannover. Im März 2019 reiste der Chor erneut nach Spanien und besuchte den Chor der Deutschen Schule Madrid.

Leitung

  • Andreas Felber

    Geboren und aufgewachsen in Luzern war Andreas Felber langjähriges Mitglied der Luzerner Sängerknaben. Nach einem Studium in Gesang und Chorleitung war er Leiter verschiedener renommierter Chöre in der Schweiz, unter anderem molto cantabile, Schweizer Jugendchor und Davos Festival Kammerchor. Er arbeitet regelmäßig mit der Zürcher Sing-Akademie, dem professionellen Partnerchor des Tonhallen-Orchesters Zürich. Andreas Felber ist seit April 2017 Leiter des Mädchenchores Hannover und Professor für Chorleitung an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover. Gastdirigate führten ihn neben Deutschland bereits nach China, Ungarn, Belgien und Italien. Die Arbeit mit zeitgenössischen Komponistinnen und Komponisten liegt ihm besonders am Herzen.

  • Volker Janssen

Künstler/innen

  • Richard Schwennicke

    Richard Schwennicke spielt seit seinem dritten Lebensjahr Klavier. Nach erstem Unterricht in Berlin bei Markus Wenz studierte er Klavier bei Prof. Gerrit Zitterbart in Hannover. Dort erhielt er wichtige Anstöße bei Jan Philip Schulze, in München bei Nils Mönkemeyer und bei dem Ehepaar Weilerstein von der Juilliard School, New York. Zurzeit studiert Richard Schwennicke Orchesterdirigieren bei Prof. Martin Brauß an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover. Dort war er 2018 schon mit der deutschen Erstaufführung der Kammeroper „Svadba“ von Ana Sokolović betraut. Eine Konzertreise mit dem Jungen Sinfonieorchester Hannover führte ihn nach Spanien. Für das Jahr 2019 sind Konzerte und Assistenzen in Deutschland, Österreich und der Schweiz geplant, außerdem die erste Konzertreihe mit dem neu gegründeten Ensemble für neue Musik Koron.

  • Dorothee von Heyden

  • Tymofii Dei

  • Shih Yi-Ling

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.