Konzert

Abschlusskonzert der Masterclasses von Simon Halsey und Georg Grün

14. September 2019, 19:00 bis 21:00 Uhr

Markuskirche

Collegium Vocale Hannover
Junges Vokalensemble Hannover
Klavier: Daniel Rudolph
Leitung: AbsolventInnen der Masterclasses von Simon Halsey und Georg Grün

In diesem Konzert präsentieren die AbsolventInnen der Masterclasses Chordirigieren bei Simon Halsey und Georg Grün gemeinsam mit dem Collegium Vocale Hannover und dem Jungen Vokalensemble Hannover die im viertägigen Kurs erarbeiteten Werke.

 

Programm:

 

Die Stücke für das Konzert werden aus folgendem Repertoire ausgewählt:

 

  • Johann Sebastian Bach (1685-1750): Fürchte dich nicht (BWV 228)
  • Johannes Brahms (1833-1897): Warum ist das Licht gegeben dem Mühseligen?
  • Benjamin Britten (1913-1976): Hymn to St Cecilia
  • Michael Ostrzyga (*1975): Ave maris stella
  • Max Reger (1873-1916): Drei sechsstimmige Chöre op. 39
  • Johann Hermann Schein (1586-1630): Da Jakob vollendet hatte (aus: Israelsbrünnlein)
  • Georg Friedrich Händel (1685-1759): Messiah Teil 1
  • Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847): Ausschnitte aus Elias
  • Pablo Casals (1876-1973): O vos omnes
  • Ēriks Ešenvalds (*1977): The Cloud
  • Morten Lauridsen (*1943): O Magnum Mysterium
  • John Rutter (*1945): It Was a Lover and His Lass
  • Thomas Tomkins (1572-1656): When David Heard
  • Ralph Vaughan Williams (1872-1958): Three Shakespeare Songs

 

Karten: EUR 23 / 18   erm. EUR 18 / 13

 

Für FachteilnehmerInnen der chor.com sind die Konzerteintritte im Fachteilnehmerticket enthalten. Bitte reservieren Sie Ihre Karten unter Angabe Ihrer Teilnehmernummer direkt hier über Reservix. 

Ensemble/s

  • Junges Vokalensemble Hannover

    Das 1981 von Prof. Klaus-Jürgen Etzold gegründete Junge Vokalensemble Hannover zählt rund 60 zumeist stimmlich ausgebildete Mitglieder. Die Vielseitigkeit des Chores, die sich unter anderem in seinem Repertoire aller Epochen und Stile widerspiegelt, ermöglicht viele Kooperationen mit internationalen Chören, Orchestern, DirigentInnen und KomponistInnen. Neben mehreren Uraufführungen hat das Junge Vokalensemble Hannover regelmäßig Funk- und Videoaufnahmen sowie 16 CDs eingespielt und wird vom Deutschen Musikrat sowie führenden Chorverbänden als Atelierchor zu Workshops und Meisterkursen eingeladen. Seinen guten Ruf erwarb sich der Chor durch viele Konzertreisen auf fast alle Kontinente sowie etliche Preise bei internationalen Wettbewerben und Festivals.

  • Collegium Vocale Hannover

    Musik in ihren verschiedenen Stilen lebendig, differenziert und inhaltlich bedeutsam auszugestalten, ist das Ziel des Collegium Vocale Hannover. So umfasst das Repertoire des 2010 von Florian Lohmann neu aufgestellten Kammerchores geistliche und weltliche Werke aller Epochen, von der Alten Musik inklusive neuzeitlicher Erstaufführungen bis zu zeitgenössischer Vokalmusik einschließlich zahlreicher Uraufführungen. Das chorische Selbstverständnis, ehrenamtliches Engagement mit professionellem Anspruch in Einklang zu bringen, führte unter anderem zu zahlreichen Wettbewerbserfolgen: zuletzt einem „hervorragenden Erfolg“ (2. Preis und Volkslied-Sonderpreis) beim Deutschen Chorwettbewerb 2018 in der Kategorie A1 „Kammerchöre bis 36 Mitglieder“. CD- und Rundfunkproduktionen sowie Einladungen zu renommierten Konzertreihen im In- und Ausland zeugen vom wachsenden Ansehen des Chores.

Künstler/innen

  • Daniel Rudolph

    Daniel Rudolph (*1990) wurde in Hannover geboren. Nach seinem Bachelorstudium an der Musikhochschule Lübeck bei Prof. Konstanze Eickhorst wechselte er an die Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover und schloss dort 2016 sein Masterstudium im Fach Liedgestaltung bei Prof. Jan-Philip Schulze ab. Im Frühjahr 2019 beendete er sein zweites Masterstudium an dieser Hochschule im Fach Opernkorrepetition bei Prof. Paul Weigold. Daniel Rudolph war Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes sowie Stipendiat von Live Music Now Hannover und Live Music Now Lübeck. Er unterstützt regelmäßig die Probenarbeit des Mädchenchores Hannover und des Johannes-Brahms-Chores Hannover und hat einen Lehrauftrag für Korrepetition an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover inne.

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.