Julius Schepansky

Julius Schepansky studiert seit 2017 bei Mie Miki und Heidi Luosujärvi an der Folkwang Universität der Künste in Essen. Zusätzlich studiert er Jazzklavier bei Peter Walter. Als mehrfacher Bundespreisträger von Jugend musiziert wurde er 2016 in die Europäische Union der Musikwettbewerbe für die Jugend aufgenommen. Darüber hinaus wurde er mit Sonderpreisen ausgezeichnet und war Stipendiat der Deutschen Stiftung Musikleben. Als Stipendiat des Deutschen Musikwettbewerbs 2018 wurde er in die Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler aufgenommen. Schepansky spielte unter anderem in der Laeizshalle Hamburg und der Kölner Philharmonie, war 2018 Akademist bei den Sommerlichen Musiktagen Hitzacker und wirkte bei diversen Uraufführungen mit. Rundfunk- und Fernsehproduktionen unterstreichen sein Ausnahmetalent.

    •  

      Konzert

      The Tyger

      13. September 2019, 22:00 bis 23:15 Uhr

      Christuskirche