Timo Warnecke

Timo Warnecke (*1976 in Einbeck) lebt in Berlin. Als Schlagzeuger bewegt er sich zumeist im Bereich des Jazz und der improvisierten Musik und arbeitet als Schlagzeuglehrer und Workshopdozent. Er spielte im Landesjugendjazzorchester Niedersachsen, studierte Kulturwissenschaften und ästhetische Praxis in Hildesheim, absolvierte den Kontaktstudiengang Popularmusik und Jazz in Hamburg und studierte Jazzschlagzeug in Hannover. Mit dem Ensemble schultzing erhielt er 2006 den ersten Preis beim Concurso Internacional de Jazz in Granada und 2008 den Niedersächsischen Jazzpreis. Er bereiste in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut Festivals in Lateinamerika und Europa. Stilistisch vielseitig ist er als Sideman auf zahlreichen CDs zu hören. Zusammen mit Jörn Marcussen-Wulff leitet Timo Warnecke die in Hannover beheimatete Big Band Fette Hupe.