Klaus-Jürgen Etzold

Prof. Klaus-Jürgen Etzold ist Künstlerischer Leiter sowie Gründer und Dirigent des Jungen Vokalensemble Hannover. Er ist Studiendirektor am Gymnasium in Gehrden und Fachleiter für Musik am Studienseminar Hannover II (Lehramt an Gymnasien). Außerdem ist er als Honorarprofessor für Musikpädagogik an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover tätig. Von 1978 bis 1986 war er Assistent von Prof. Heinz Hennig im Knabenchor Hannover. Zudem war er Mitbegründer und bis 1985 Sänger im Orlando di Lasso-Ensemble Hannover. Er wirkt als Juror bei Chor- und Gesangswettbewerben sowie als Kursleiter für Alte Musik und Dirigieren im In- und Ausland. Seit 2007 ist er Mitglied im Beirat Chor des Deutschen Musikrates sowie seit 2007 Künstlerischer Beirat der Walter und Charlotte Hamel Stiftung.